BROKKOLI-SCHINKEN-AUFLAUF (4 kleine  oder 2 große Portionen)
 
Einen Brokkoli in Salzwasser bissfest kochen.
40 dag Schinken in Würfel schneiden. Schinken und Brokkoliröschen in eine feuerfeste Form geben.
2 Creme fraiche darunter mischen.
Geriebenen Käse darüber streuen und im Rohr überbacken (ca. 20 min. bei 200 Grad).
guten Appetit wünscht
Monika White
 

 

Jule von den  GOLDI-BÄREN  schickte dieses Rezept:
Spinat mal anders:
Spinat auftauen, in Auflaufform geben, Lachsstücke (von ALDI) auftauen und auf den Spinat geben.
1 Töpfchen süße Sahne und Schmand mit einem Ei verrühren und drüber tun.
Dann das Ganze mit Käse-Flöckchen bedecken.
Ca. 30 Min. im Backofen überbacken.
Aufpassen, dass der Käse nicht braun wird.
Dazu Kartoffeln reichen.
Einfach nur lecker und ruck-zuck gemacht.
Guten Appetit

 

aus einem Spanien-Urlaub habe ich folgendes Rezept mitgebracht:
Hähnchen im Zwiebelbett
 
Zutaten:
pro Person eine Hühnerbrust (oder Keule)
1 große Kartoffel (in der Schale gekocht)
1 große Zwiebel
etwas Parmesan
 
Zubereitung:
die Hähnchenteile salzen und reichlich pfeffern,
von allen Seiten scharf anbraten
die Zwiebeln in Ringe schneiden (nicht zu fein) in etwas Olivenöl glasig  andünsten und in einer
Auflaufform oder feuerfesten Pfanne verteilen (der Boden sollte unbedingt bedeckt sein)
nun die Hähnchenteile in der Mitte, und rundherum die gekochten, halbierten Kartoffeln
(mit Schale)  so verteilen, dass die Zwiebeln ziemlich bedeckt sind.
das Ganze mit etwas Käse (Parmesan) nicht zu üppig bestreuen und im Rohr (Heißluft)
bei ca. 180 Grad, 35-40 Min. überbacken.
 
wenn Sie gerne mal ein Gläschen trockenen Weißwein, oder ein Glas Bier zum Essen trinken,
zu diesem Gericht  liegen Sie damit goldrichtig !
 
gutes Gelingen und guten Appetit !!!!!

 

 

zurück zur Startseite