^Teneriffa wird nicht umsonst der kleine Planet genannt, denn von einer Mondlandschaft (am Teide) bis zu üppigem Pflanzenwuchs kann man hier alles finden - besonders der "Pico de Teide", der von nahezu jedem Punkt der Insel zu sehen ist, fasziniert nicht nur die Besucher - wenn Schnee liegt, lassen es sich die Kanaren nicht nehmen, diesen in vollen Zügen zu genießen....... 
Schnee gibts am "Pico de Teide" 
allerdings eher selten, (außer im Winter 2005, da war der Teide 3 Monate durchgehend von Schnee bedeckt) 
aber eine Tour über den Teide ist zu jeder Jahreszeit ein faszinierendes Erlebnis....
 
Mandelblüte
links:
El Medano das "Surferparadies"
 
rechts: 
Maska 
Gebirgsdorf im Norden der Insel

....... auch wunderschöne Blumen, teilweise wild wachsend, hauptsächlich allerdings in Gärten und Anlagen.......

und so allerlei bunte Vögel  zieren die Landschaft................

.....nur, einsame Strände, die  findet man seeeehr, sehr selten......
  zurück<<<Homepage>>>weiter